American Express Gold Card

  • Bis zu 144,- Euro Startguthaben
  • Goldene Kreditkarte mit individuellem Kreditrahmen
  • Exklusiver Reiseservice und Versicherungen
  • American Express Rewards-Punkte sammeln
American Express Gold Card
RATING
3,9 / 5
⭐⭐⭐⭐
12/2023
Konto & Karte: 4,5
Geschwindigkeit: 3,5
Service: 4,5
Kosten: 4,0

Geschrieben am 04.10.2023 von Sascha, zuletzt aktualisiert 13.11.2023. Aktuell 0 Bewertungen von Kunden.

American Express Gold Card: Unsere Amex Erfahrungen

Die Amex Gold Card ist eine ziemlich gute Kreditkarte für diejenigen, die eine Karte mit Zusatzleistungen suchen, Punkte sammeln möchten und weg von VISA oder Mastercard, hin zur American Express gehen wollen. Die Amex Gold bietet sich dabei besonders an, da sie viele Vorteile vereint und im ersten Jahr unter richtigen Bedingungen kostenlos ist.

Wir nutzen seit einiger Zeit bereits die American Express, einmal in der Business und einmal in der Privat-Version. Wir können jetzt bereits sagen: Der Wechsel zur Amex verlief einfacher als gedacht, und die Vorteilswelt, Bonusprogramme und Versicherungen lassen sich durchaus sehen. Lasst uns jetzt tiefer in die Welt von American Express einsteigen.

american express platinum card business giromatch
Unsere American Express (hier: Platinum) Karte
  • Bis zu 144,- Euro Startguthaben
  • Wertvolle Bonus-Punkte sammeln ab dem ersten Euro
  • Goldene Kreditkarte mit umfangreichem Versicherungspaket
  • Vergünstiger Lounge-Zugang am Flughafen
  • Zugang zu American Express Reisevorteilen
  • Nur 12,- Euro im Monat

Für wen lohnt sich also die American Express Gold Card? Unsere schnelle Meinung: Für diejenigen, die Vorteile mit ihrer Kreditkarte genießen wollen und in die American Express-Welt einsteigen möchten. Die Gold-Karte ist dazu der ideale Einsteiger, bietet Dir ein gutes Kreditlimit und kann das Sprungbrett zur Platinum oder gar Centurion Karte werden.

🔒 Sicher und verschlüsselt

American Express Gold Card
Konto & Karte: 4,5
Geschwindigkeit: 3,5
Service: 4,5
Kosten: 4,0
RATING
3,9 von 5
⭐⭐⭐⭐
12/2023
  • Bis zu 144,- Euro Startguthaben
  • Goldene Kreditkarte mit individuellem Kreditrahmen
  • Exklusiver Reiseservice und Versicherungen
  • American Express Rewards-Punkte sammeln

Die American Express Gold – Willkommen in der Welt von Amex

Die Amex Gold Kreditkarte ist das Tor zur American Express Welt und kommt mit Zusatzleistungen, bei denen die meisten kostenlosen Kreditkarten in Deutschland nicht mithalten können. Zuerst sei gesagt, dass die Goldkarte eine sogenannte „Charge-Karte“ ist, d.h. der Kreditbetrag wird monatlich von Deinem Konto abgezogen. Du hast also ein Kreditlimit, aber nur bis Ende des Monats (bei der Platinum Karte hast Du bis zu 61 Tage bis der Betrag beglichen wird).

Neben den üblichen Funktionen – online und offline bezahlen, Kontaktlosfunktion, Google und Apple Pay – bietet die goldene Amex außerdem die Möglichkeit, mit jedem Euro den Du ausgibst American Express Rewards-Punkte zu sammeln. Diese Punkte sind wie ein Cashback – teilweise jedoch gar besser, da Du sie für Vorteile wie Reisen, Business Class Upgrades oder direkt in Geld umtauschen kannst. Mit dem Rewards Turbo gibt es nicht nur 1 Punkt pro 1 Euro, sondern bis zu 1,5 Punkte pro ausgegebenem Euro.

Als dritten großen Vorteile sehen wir die Versicherungsleistungen der Gold Karte, die sich ideal für Reisen lohnen. Dazu zählen unter anderem eine Reiserücktrittskosten-Versicherung bei Stornierungen durch Krankheit, eine Komfort-Versicherung bei Flug- oder Gepäckverspätungen und eine Auslandsreise-Krankenversicherung für medizinische Probleme im Ausland.

Bevor wir auf die Funktionen genauer eingehen, unser Überblick zur Goldkarte und den üblichen Kosten zur Nutzung.

American Express Gold: Vorteile und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Goldene Kreditkarte: Schicke Karte im Gold-Design, Partnerkarte zusätzlich nur 40 Euro einmalig
  • 144 Euro Startguthaben: Du bekommst 144 Euro Startguthaben auf die Karte, wenn Du mindestens 4.500 Euro Umsatz in den ersten 6 Monaten erzielst (900 Euro pro Monat)
  • American Express Rewards Punkte sammeln: Mit jedem Euro Membership Rewards Punkte sammeln mit allen Ausgaben. Rewards-Turbo mit bis zu 20.000 Extra-Punkten pro Jahr.
  • Umfassendes Versicherungspaket: Reiseversicherung, Krankenversicherung im Ausland, Pannen-Paket in ganz Europa und mehr
  • Lifestyle Upgrades: Vegünstiger Lounge-Zugang Zugang zu über 1.200 Lounges an Flughäfen weltweit mit Priority Pass (inkludiert Lufthansa Business Lounges). Fine Wine Club, Global Dining Collection mit Zugang zu exklusiven Gourmet-Restaurants weltweit
  • Punkte in Euro oder Meilen wandeln: Jeder ausgegebene Euro in Meilen bei Partnerprogrammen wandeln (bspw. Miles & More, Emirates) oder Meilen direkt in Euro ausgeben

Nachteile

  • Monatliche Gebühr von 12 Euro: Die Amex Gold ist nicht kostenlos, auch wenn Du mit dem Startguthaben das erste Jahr nichts zahlen musst
  • Vorteile nutzen ist nicht ganz einfach: Einige Features müssen telefonisch, in der App oder im Web aktiviert werden, dass sie funktionieren. Viel Kleingedrucktes und Bedingungen, bspw. bei Sixt oder den Status-Upgrades, um Sie wirklich zu verstehen
  • Akzeptanzquote geringer als VISA, Mastercard: Amex hat relativ gesehen die wenigsten Akzeptanzstellen, d.h. Du kannst sie nicht überall im Alltag einsetzen. Dennoch ist dank kontaktloser Zahlung die Akzeptanz über die letzten Jahre stark gestiegen. Insbesondere bei hohen Ausgaben (Reise, Hotel) kannst Du die Amex eigtl. problemlos nutzen
  • Webseite und App manchmal eine Katastrophe: American Express wurde im Jahr 1850 gegründet (!). Das Produkt, die Webseite und auch die Apps sind über die Jahre gewachsen – und vieles davon funktioniert einfach nicht beim ersten Mal – oder garnicht. Das ist bei der Anzahl an Features manchmal auch nahezu unmöglich. Teilweise etwas frustrierend, wenn man Angebote abschließen will
  • SCHUFA-Abfrage und Meldung: Das bei einer Karte, die ein ordentliches Limit (bei uns: direkt über €10.000) hat, die SCHUFA abgefragt wird, ist klar. Da wir aber die Business und die private Zusatzkarte haben, wurde 2x die SCHUFA abgefragt und 2x eine Kreditkarte an die SCHUFA gemeldet. Durch 2 Kreditkarten innerhalb eines Monats hat sich unser SCHUFA-Score dadurch merklich verschlechtert

🔒 Sicher und verschlüsselt

Die American Express Gold Benefits und Vorteile im Detail – So nutzt Du sie

Mit der goldenen American Express bekommst Du Zugriff auf die Vorteils- und Reisewelt des Rewards Programmes. Grundsätzlich gilt:

  • Mit dem Rewards Programm sammelst Du einen Punkt pro Euro (1 Euro = 1 Punkt)
  • Mit Rewards Turbo kannst Du 1,5 Punkte pro Euro sammeln
  • Regelmäßige Punkte-Aktionen, bspw. bei der Eröffnung des Kontos, können Dir 40.000 oder gar 50.000 Punkte bringen
  • Diese gesammelten Punkten kannst Du für Reisen, Flüge, Upgrades und Events direkt nutzen
American Express Gold Punkte Übersicht
Wähle in der App den „Vorteile“-Tab (unten 2. v. l.) aus, um auf Dein Rewards-Tab zu kommen
American-Express-Gold-Flug-buchen-Auswahl-von-mehreren-Airlines-474x1024
Die Buchung für Hotel, Mietwagen- & Flüge. Wir reisen dieses Mal bspw. nach Lissabon
American-Express-Gold-Kreditkarte-Reisevorteil-und-Reiseguthaben-buchen-474x1024
Die Suche startet. Wir werden uns sowohl Flüge, als auch Hotels anschauen, die wir mit der Amex zahlen wollen

Lifestyle-Upgrades: Vergünstiger Lounge-Zugang, American Express Events

Wie kann ich also mit meiner Amex die Reise noch etwas angenehmer gestalten? Mit der Business Lounge am Flughafen:

Priority Pass Flughafen Lounge Zugang Karte
Airport Lounge Zugang mit dem Priority Pass: Bei der American Express Gold reduziert. Hier die physische Karte, die Dir nach Registrierung (optional) zugeschickt wird
Priority Pass Flughafen Lounge Zugang in Apple Pay
Wer keine Karte will, kann sich den Pass auch einfach aufs Handy oder in die App laden (hier: Apple Pay)
Flughafen Lounges zugänglich in American Express App
In der Amex-App siehst Du direkt, welche Flughafen Lounges in Deiner Nähe sind und wie Du sie findest

Ein weiterer kleiner Vorteil der Amex Gold ist die Zusammenarbeit mit „Priority Pass“. Dadurch bekommst Du bis zu 35% Rabatt auf Zugänge zu über 1.400 Airport Lounges weltweit. Wichtig ist, dass Du Dich noch gesondert bei Priority Pass anmelden musst, um in die Vorteile zu kommen. Du erhältst dann eine physische und eine virtuelle Karte, mit denen Du in die Business Lounges eintreten kannst.

Airport Lounge Zugang mit Amex Pass Malta Valletta
Unseren Stop in Malta haben wir in der Flughafen Lounge in Valletta verbracht, dank Amex Priority Pass
Übrigens: American Express hat eigene Centurion Lounges, die für ausgewählte Kunden und American Express Black / Centurion Inhaber zugänglich sind (Quelle: American Express)

Neben dem Zugang zur Flughafen-Lounge hast Du außerdem die Möglichkeit, an exklusiven American Express Events teilzunehmen. Dazu hat Amex mittlerweile eine eigene App entwickelt, die AmexExperiences-App.

Dort findest Du regelmäßig entweder exklusive American Express-Events, oder vergünstige VIP-Karten zu einer Vielzahl von Veranstaltungen und Konzerten, wie beispielsweise Comedy-Specials, Kochkurse, Shopping-Angebote und Reisehighlights. Mehr dazu weiter unten.

Kosten und Gebühren der Gold-Card

🏦 Kreditkarte

Name der Kreditkarte American Express Gold Card
Anbieter American Express Europe S.A.
Kartentyp Kreditkarte
Kreditkartenanbieter American Express
Mit eigenem Girokonto Nein
Ohne SCHUFA-Abfrage Nein
Sofort verfügbar (virtuell) Nein
Bonussystem Membership Rewards Punkte

💶 Gebühren

Jahresgebühr erstes Jahr 14,00 €
Jahresgebühr zweites Jahr 144,00 €

💳 Zahlungen, Bargeld abheben, Fremdwährung

Karteneinsatz Inland 0%
Karteneinsatz Euro-Zone 0%
Karteneinsatz außerhalb Euro-Zone 2%
Bargeldabhebung Inland 4%, min. 5€
Bargeldabhebung in Euro 4%, min. 5€
Bargeldabhebung außerhalb Euro-Zone 4%, min. 5€, zzgl 2% Fremdwährungsgebühr

💰 Kreditlimit, Verfügungsrahmen, Teilzahlung

Verfügungsrahmen Nein
Verfügungsrahmen von 0,00 €
Maximaler Verfügungsrahmen 30.000,00 €
Mindesttilgung pro Monat 30 Tage Zahlungsziel
Effektivzins % eff. p.a.

🧾 Verfügungslimits

Tageslimit 1000
Monatslimit -
Bargeldlimit -

Keine Angabe, da Charge-Karte

Zu American Express Gold Card »

Nachteile der American Express Gold Kreditkarte

Einen richtig großen Nachteil gibt es bei der Amex Gold nicht, vielmehr sind es mehrere kleine Punkte, die man wissen sollte, ehe man sie nutzt.

Der erste Punkt ist, dass die American Express Akzeptanzquote geringer ist, als beispielsweise VISA oder Mastercard. Beim Reisen ist das zwar selten ein Problem, aber vor allem in kleineren Läden oder Kiosks wird nicht immer eine Amex akzeptiert, weshalb Du noch eine Kredit- oder Debitkarte von VISA oder Mastercard bereit haben solltest (oder eben Bargeld).

Die Karte ist außerdem nicht kostenlos, zumindest nicht ab dem zweiten Jahr, sondern sie kostetn 12,- Euro im Monat. Umgerechnet müsstest Du also ca. 4.000 Euro ausgeben, um diesen Gegenwert in Rewardspunkten wieder zu erhalten. Vorteil im ersten Jahr: Gibst Du mindestens 4.500 Euro in den ersten 6 Monaten aus, dann bekommst Du den Startbonus von 144 Euro und die Karte ist prinzipiell umsonst.

Thema Kosten: Trotz Reisevorteilen, Business Loung Zugang und allem möglichen „Schnickschnack“ ist die Karte absolut nicht für Bargeldabhebungen oder Zahlungen in Fremdwährungen geeignet. Ganze 4% werden beim Bargeldabheben als Gebühr abgezogen, im Ausland kommen ggf. nochmal 2% Fremdwährungsgebühr hinzu. 200 Dollar in New York kosten dann direkt mal 10 Euro Gebühren – kein guter Deal.

Der Loginprozess auf der Webseite funktioniert mal, mal wieder nicht. Man merkt einfach, dass Amex ein riesiges Unternehmen ist, das über Jahrzehnte gewachsen ist – und im Hintergrund gibts Tausende individuelle Programme und Leistungen, die nach und nach hinzugepackt und wieder entfernt wurden. Irgendwann gehen Dinge einfach schief.

American Express Kreditkarte und die SCHUFA: Doppelter Eintrag für Business- und Partnerkarte?

Was uns ganz und gar nicht gefallen hat, war unsere SCHUFA. Wir haben die American Express Business und zusätzlich die Partnerkarte beantragt. Was wir nicht wussten: American Express fragt bei jedem Vorgang die SCHUFA-Akte ab, auch wenn die Karte auf die gleiche Person läuft. Außerdem: Jede Kreditkarte wird einzeln gemeldet. Sogar die Amex Business wird bei der Person als Kreditkarte hinterlegt, obwohl die Abrechnung über die Firma (eine GmbH) läuft.

American Express Platinum SCHUFA Eintrag bei Hauptkarte und Partnerkarte

Dadurch, dass wir die Karten innerhalb von 4 Wochen beantragt haben, wurden unserer SCHUFA innerhalb kürzester Zeit gleich 2 neue Kreditkarten gemeldet. Das hat sich auch direkt auf unseren SCHUFA-Score ausgewirkt, der bei der letzten Kalkulation sich verschlechtert hat.

Hier hätten wir uns eine etwas sanftere Lösung gewünscht, statt direkt zwei Kreditkarten zu melden

Fazit zur American Express Gold Karte

GIROMATCH Vorteile und Tipps

Unser Fazit zur American Express Karte ist bisher weiterhin positiv. Die Goldkarte ist ein idealer Einstieg in die Welt von Amex und es kann sich lohnen, dieses auch als Sprungbrett für die American Express Platinum zu nehmen, wenn Du mehr Vorteile in Anspruch nehmen möchtest.

Die monatliche Gebühr finden wir recht fair und Du bekommst dafür auch ein flexiblen Kreditrahmen, der bei gegebener Bonität auch mehrere Tausend oder gar 10.000 Euro betragen kann.

Was definitiv manchmal anstrengend ist, ist die Funktionalität der Webseite und der Logins. Hier merkt man, dass es viele verschiedene Portale gibt, auf die Amex zugreift und auch die Ladevorgänge ziehen sich in die Länge, was den Buchungsprozess von Hotels oder Flügen etwas anstrengeder macht.

Alles in allem können wir die American Express sowohl als Premium Kreditkarte, als Reisekreditkarte oder sogar als Hauptkarte für den Alltag – bei entsprechendem Lebensstil – durchaus empfehlen und werden unseren Erfahrungsbericht auch konstant erweitern.

🔒 Sicher und verschlüsselt

Kontakt zu American Express aufnehmen: Wer steckt hinter der Karte?

American Express Gold Card
Eine Karte für jeden Lifestyle
American Express Gold Card
Name American Express Europe S.A.
Typ Kreditkartenanbieter
Adresse Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main
Webseite americanexpress.com/de
Email impressum@aexp.com
Telefon +49 69 97 97-1000
Whatsapp Nicht vorhanden
Servicezeiten Montag - Sonntag: 24 Stunden
Social Media Instagram
Twitter
Facebook
Englischer Support Nein

Was sind Deine Erfahrungen mit der American Express Gold Card?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über GIROMATCH.com

GIROMATCH.com - Founded 2014
GIROMATCH.com Bankingcheck Winner
4.6 Star Rating on Google

GIROMATCH.com ist Deine Kreditplattform. Unsere Mission ist es, Kredite und Finanzen für jeden einfacher und zugänglicher zu machen. Um dies zu ermöglichen, testen und vergleichen wir Anbieter, recherchieren verschiedene Finanzthemen und stellen Dir diese Infos kostenlos zur Verfügung.

Damit unser Angebot für Dich kostenlos bleibt, nutzen wir sogenannte "Affiliate-Links". Das heißt, dass wir möglicherweise eine Vergütung erhalten, wenn du ein Produkt oder einen Kredit über uns abschließt.

Selbstverständlich hat dies keinen Einfluss auf unsere redaktionelle Arbeit oder auf die Produkte, die Du über uns abschließt. Es ermöglicht uns, unser Angebot weiterzuentwickeln und stetig für Dich zu verbessern.

Mehr zu GIROMATCH.com und wie wir arbeiten »

Transparenzangaben

Unser Firmensitz

  • GIROMATCH GmbH
  • Ludwigstr. 33
  • 60327 Frankfurt am Main
  • Deutschland

Unsere Zulassungen

  • §34c GewO (Kreditvermittlung), Stadt Frankfurt am Main, erteilt am 15.09.2014
  • §34f GewO (Anlagevermittlung), IHK Frankfurt am Main, erteilt am 01.10.2015

Bekannt aus

  • ZEIT Campus (2016)
  • FAZ (2017)
  • Börsenzeitung (2018)
  • Handelsblatt (2018, 2019)
  • Focus.de (2022)
  • Finanz-Szene (2023)
Nach oben scrollen